05. Januar 2018
Die Grippeschutzimpfung schützt nicht vor Erkältungen. Sie kann aber vor einer viel schlimmeren Erkrankung bewahren. Eine echte Grippe ist eine schwere Virusinfektion und kann tödlich verlaufen. Besonders ältere Menschen sind gefährdet.

02. Oktober 2017
Der Begriff Homöopathie stammt aus dem Griechischen und wird aus zwei Wörtern zusammengesetzt: homoion für ähnlich und pathos für Leiden. Diesen Begriff entwickelte Dr.  med. Samuel Hahnemann (1755 -1843), der Vater der klassischen Homöopathie.

20. Juli 2017
Das Reizdarmsyndrom beschäftigt Mediziner und Wissenschaftler schon seit mehr als 100 Jahren. Mit schätzungsweise 15 Millionen Betroffenen in Deutschland ist das Reizdarmsyndrom eine der häufigsten Magen-Darm-Erkrankungen. Lange Zeit waren die Reizdarm-Ursachen unklar. Heute hat man eine geschädigte Darmbarriere als Auslöser erkannt. Klassische Symptome sind Schmerzen, Krämpfe, Missempfindungen im Bauch, Besserung nach dem Stuhlgang, Durchfall oder Verstopfung oder Wechsel von beidem...

18. Juli 2017
Ein unangenehmes Jucken an den Füßen kann ein Zeichen für eine Hautpilzinfektionen sein. Diese Pilze gehören zu der normalen Flora, die auf unserer Haut vorkommt. Aber unter bestimmten Bedingungen wie feuchte Wärme in Bädern oder Schwitzen unter dichter Kleidung können sich diese Pilze so stark vermehren, dass es zu einer lokal Infektion kommt.

17. Juli 2017
UV-Strahlung regt die Vitamin-D-Produktion im Körper an, bräunt die Haut und hat viele weitere positive Effekte. Die Kehrseite der Medaille sind Sonnenbrand, eine vorzeitige Alterung der Haut und ein erhöhtes Risiko für Hautkrebs. Um dies zu vermeiden, muss noch mehr auf den richtigen Sonnenschutz und die Einhaltung einiger Spielregeln beim Sonnenbaden geachtet werden.

27. Februar 2017
Von Rose bis Lavendel, von Eukalyptus bis Melisse: Düfte sorgen nicht nur für Wohlbefinden und Entspannung. Richtig angewendet, helfen sie sogar, schneller gesund zu werden. Düfte beeinflussen unsere Stimmung, sie rufen schöne Erinnerungen wach und sorgen für ein Wohlgefühl.

01. Februar 2017
Viele Menschen nehmen den Jahres­wechsel zum Anlass, sich neue Ziele zu setzen. Das können mehr sportliche Aktivitäten sein, eine gesündere und ausgewogenere Ernährung, mehr Zeit für sich und den Partner zu nehmen oder auch anders mit den täglichen Belastungen und wechselnden Herausforderungen umzugehen.

16. Januar 2017
Jeder kennt es: Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, fehlt die Kraft für die alltäglichen Dinge. Man kann früh morgens nicht aufstehen und der Kreislauf kommt nicht in die Gänge. Auch das Gegenteil ist denkbar: Man ist beim ersten Weckerklingen, entgegen aller Gewohnheit, sofort wach und flitzt quasi von allein zur Arbeit.

16. Dezember 2016
Der „Medinetz Harz e.V.“ hat die Anerkennung durch die KV Sachsen-Anhalt erhalten. Das Praxisnetzwerk hat 20 ärztliche Mitglieder. Eine Netzmanagerin koordiniert die Aktivitäten. Wann die Idee geboren wurde, wie Kollegen gewonnen wurden und welche Ziele das Netz verfolgt, beantwortet Dr. med. Carola Janschinski, Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologie in Halberstadt und Vorsitzende des Medinetz Harz e.V. in einem Interview mit dem Magazin Pro.

24. November 2016
Was wären Advent, Weihnachten und Silvester ohne ein festliches Essen? In jedem Fall deutlich magenfreundlicher. Denn die Weihnachtsgans und der Plätzchenteller – abgerundet durch ein Glas Wein – bringen beinahe jeden Magen aus dem Tritt. Die effektivste Hilfe kommt dabei aus der Natur.

Mehr anzeigen